Sanierung Biomasse-Holzheizkraftwerke / ORC-Anlagen

Vom Vorzeigeprojekt zum Sanierungsfall

Auf dem Markt befinden sich überwiegend Anlagen, die nicht dem technischen Standard entsprechen und die meisten Bauherren sich nur an dem Investpreis orientierten. In Deutschland sind z.B. über 100 Biomasse- und Holzheizkraftwerke im Leistungsbereich von 5 bis 50 MWth in Betrieb. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Kraftwerke mit Rostfeuerung, davon ist mittlerweile die Hälfte in Konkurs, die andere Hälfte mit großen technischen Problemen und der diesbezüglichen Gesamtwirtschaftlichkeit konfrontiert.

Problemlösungen sind jedoch aufgrund mangelnder Erfahrungen des Sektors nur bedingt möglich, da keine Langzeiterfahrungen vorhanden sind, denn ganz selten kommen diese aus der klassischen Kraftwerkstechnik, die besonders intensiv entwickelt wurde.

Absicherung der Wirtschaftlichkeit nur durch umfassende Sanierungsmaßnahmen möglich
Wir führen auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrung umfassende Sanierungsmaßnahmen durch, so dass die Anlage dem neusten und besten Stand der Technik entspricht. Es ist Betreibern nur in Ausnahmefällen möglich, ohne Anpassung wesentlicher technischer Rahmenbedingungen, die existierenden Standorte wirtschaftlich zu betreiben und somit zu sichern.

Betriebsstörungen belasten Wirtschaftlichkeit

Die technische Weiterentwicklung in diesem Segment konnte der Wachstumsgeschwindigkeit jedoch nicht folgen. Bei einzelnen Anlagenkomponenten besteht noch sehr hoher Entwicklungsbedarf, so dass die Betriebssicherheit nicht hinreichend gewährleistet ist. Betriebsstörungen und Ausfälle sind die Regel und gefährden in hohem Maße den kompletten Businessplan.

Holz - ein komplizierter Brennstoff

Holz ist entgegen der landläufigen Meinung kein einfacher, längst exakt erforschter Monobrennstoff wie Öl oder Gas, sondern vielmehr ein äußerst schwieriger, vielgestaltiger Brennstoff. Alle Komponenten sind gut aufeinander abzustimmen, ansonsten kann ein solches Projekt zu einer wirtschaftlichen Katastrophe führen, wie die Erfahrung zeigt!